Dehnt für Frauen, die hohe Abnutzung …

Dehnt für Frauen, die hohe Abnutzung …

Dehnt für Frauen, die hohe Abnutzung ...

Wenn Sie nicht vorsichtig sind, trägt High Heels kann eine Welt der Fuß Probleme. Also, was könnte schief gehen in Schuhe, die so gut aussehen?

Für eine Entzündung um den Mittelfußknochen (die Knochen, die die Lücke von Ihren Bögen auf den Bällen der Füße überbrücken). Sie könnten auch zu Fersensporn, schmerzhafte Entzündung des Bindegewebes an den Fußsohlen anfällig.

Aber trägt High Heels zu oft zu lange, betrifft mehr als die Füße. Die Verschiebung der Position von Plattfüßen zu tiptoes zwingt die Knie und Hüften nach vorne. Das wiederum zwingt den unteren Rücken in einen tieferen Bogen als es früher. Das Ergebnis ist eine Kaskade von Ungleichgewichten, die den ganzen Weg läuft bis zu den Zehen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie müssen Ihre High Heels nicht ganz aufgeben. Australian Fußpflegerin Phillip Vasyli, auch der Kopf hinter einer Linie von stoßabsorbierenden Schuheinlagen, die in High Heels für zusätzliche Unterstützung passen, sagt, dass Ihre Ferse tragen Rationierung Momente weise kann helfen, Ihre Füße zu bewahren: "Der menschliche Körper wurde nicht in High Heels laufen soll, so die logischste Sache ist es, entweder sie nicht tragen, oder besser, sie für besondere Anlässe oder am Wochenende zu speichern."

Wenn Sie sich für den Fersen gehen zu tun, empfiehlt Vasyli auf 1,5 bis 2 Zoll Höhe kleben, vorzugsweise mit Keilsohlen, der Kontakt und den Bogen des Fußes unterstützen. Sie können so hoch wie 3 Zoll gehen aber, Vasyli warnt, in den Fersen höher als 3 Zoll zu Fuß Ihre Gangart beeinflussen.

Vasyli empfiehlt auch diese proaktive Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Füße zu schützen:

  • Dehnen Sie Ihre Kälber, die vor und nach dem Tragen von High Heels.
  • Dehnen Sie Ihre Plantarfaszie: Beugen Sie die Beine, so dass Sie Ihre Füße erreichen und sanft ziehen Sie Ihre Zehen in Richtung Schienbein. Halten Sie die Dehnung für 30 Sekunden und wiederholen Sie fünf mal auf jeder Seite. Ziel ist es für drei Strecken Sitzungen pro Tag.
  • Legen Sie einen Tennisball auf dem Boden und ruhen die Sohle eines Fußes auf sie. Dehnen Sie Ihre Plantarfaszie durch den Ball wieder rollen und her entlang dem Fuß und in Kreise (in beide Richtungen), die Anwendung langsam ansteigenden Druck nach unten.
  • Wenn Sie Yoga tun, jede Pose, die Kalb Strecken oder Becken Verkippungen einbezieht, ist von Vorteil.

Supportive Einsätze Vorschläge

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий