Fotos von Windpocken, Bilder von Huhn pox.

Fotos von Windpocken, Bilder von Huhn pox.

Fotos von Windpocken, Bilder von Huhn pox.

Über Windpocken

Windpocken verwendet eine gemeinsame Kindheit Krankheit in den Vereinigten Staaten zu sein, vor allem bei Kindern unter 12 Jahren Es ist jetzt viel seltener, dank des Varicella-Impfstoff, der gegeben ist, wenn Kinder zwischen 12 und 15 Monate alt sind, gefolgt von einer Auffrischungsimpfung bei 4 bis 6 Jahren.

Verursacht durch das Varicella-Zoster-Virus (VZV) ist Windpocken sehr ansteckend. Kinder, die es bekommt vielleicht einen juckenden Hautausschlag von Flecken am ganzen Körper und grippeähnliche Symptome. Eine infizierte Kind sollte zu Hause bleiben und ruhen, bis der Hautausschlag verschwunden ist.

Kinder können, indem sie den Impfstoff zu schützen, die ihre Chancen stark reduziert Windpocken zu bekommen. Und geimpfte Kinder, die Windpocken bekommt neigen leichteren Fällen zu haben und schneller Wiederherstellungen im Vergleich mit denen, die es erhalten und wurden nicht immunisiert.

Symptome

Windpocken beginnt oft mit Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen oder Magenschmerzen. Diese Symptome können für ein paar Tage dauern, mit dem Fieber in der 101°-102°F (38,3°-38,8°C) Bereich.

Windpocken verursacht eine rote, juckende Hautausschlag auf, meist zuerst auf dem Bauch erscheint oder Rücken und im Gesicht, und breitet sich dann auf fast überall auf dem Körper, einschließlich der Kopfhaut, Mund, Arme, Beine und Genitalien.

Der Ausschlag beginnt als mehrere kleine rote Beulen, die wie Pickel oder Insektenstiche aussehen, in der Regel weniger als ein Viertel Zoll breit. Sie erscheinen in Kulturen über 2 bis 4 Tage und entwickeln sich zu dünnwandigen Blasen mit Flüssigkeit gefüllt. Die Blase Wände brechen, offene Wunden zu verlassen, die schließlich trockene, braune Krusten zu werden verkrusten. Der Ausschlag ist sehr juckende und kühle Bäder oder Galmei Lotion kann helfen, um den Juckreiz zu verwalten.

Ein Markenzeichen von Windpocken ist, dass alle Stufen (rote Beulen, Blasen und Krusten) auf dem Körper zur gleichen Zeit auftreten können. Der Ausschlag kann umfangreichere oder schwerer bei Kindern sein, die Hauterkrankungen wie Ekzeme oder geschwächtem Immunsystem haben. Junge Kinder neigen dazu, eine leichte Erkrankung mit weniger Blasen als ältere Kinder oder Erwachsene zu haben.

In seltenen Fällen schwerwiegend denen bakterielle Infektionen der Haut, Lunge, Knochen, Gelenke, und das Gehirn kann passieren.

Gefahr von Schindeln

Wer Windpocken gehabt hat, ist mit einem Risiko für die Entwicklung einer Hauterkrankung namens Gürtelrose (Herpes zoster) später im Leben. Nachdem jemand Windpocken gehabt hat, bleibt das Virus ruhende (Schlafen) im Nervensystem für den Rest seines Lebens, auch wenn die Windpocken geht weg. Das Virus kann reaktivieren ("aufwachen"später als Schindeln). Symptome sind Kribbeln, Juckreiz oder Schmerzen in einem Bereich des Körpers von einem Hautausschlag mit roten Beulen und Blasen gefolgt.

Zum Glück, Kinder und Jugendliche fast immer milden Fällen; schwere Schindeln Fälle betreffen meist ältere Menschen.

Kinder, die gegen Windpocken geimpft werden, sind viel weniger wahrscheinlich, Schindeln zu entwickeln, wenn sie älter werden. Wenn es geschieht, ist der Fall von Schindeln in der Regel milder und weniger wahrscheinlich, um Komplikationen zu verursachen, als in jemanden, der nicht geimpft wurde.

contagiousness

Die Windpocken-Virus breitet sich sowohl durch die Luft (durch Husten und Niesen) und durch direkten Kontakt mit Schleim, Speichel (Spieß) oder Flüssigkeit aus den Blasen. Windpocken sind von ca. 2 Tage ansteckend, bevor der Hautausschlag erscheint, bis alle Blasen über sind verkrustet.

Ein Kind mit Windpocken sollte aus der Schule gehalten werden, bis alle Blasen getrocknet sind, in der Regel ca. 1 Woche. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind ist bereit, wieder zur Schule gehen, fragen Sie Ihren Arzt.

Windpocken sind sehr ansteckend — die meisten Kinder mit einem Geschwister, die auch sie infiziert worden ist wird (wenn sie die Krankheit oder den Impfstoff nicht bereits hatte), Symptome ca. 2 Wochen nach dem ersten Kind zeigt tut. Damit halten sie die Ausbreitung, stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder die Hände waschen oft, besonders vor dem Essen und nach Benutzung der Toilette.

Menschen, die nicht auch, es kann Windpocken oder der Impfstoff hatte von jemandem fangen mit Schindeln, aber sie können nicht Schindeln selbst fangen. Das liegt daran, Schindeln nur von einer Reaktivierung von VZV in jemand entwickeln kann, die Windpocken vorher gehabt hat.

Hochrisikogruppen

Bestimmte Gruppen von Menschen sind mit einem Risiko für Komplikationen von Windpocken, darunter schwangere Frauen und alle, mit Probleme mit dem Immunsystem. Diese Gruppen sollten jemand vermeiden, die Windpocken hat.

Wenn eine schwangere Frau, die Windpocken in der Vergangenheit nicht gehabt hat es sich entwickelt (vor allem in den ersten 20 Wochen der Schwangerschaft), ist der Fötus mit einem Risiko für Geburtsfehler und die Mutter ist mit einem Risiko für mehr gesundheitliche Komplikationen, als wenn sie gewesen war infiziert, wenn sie nicht schwanger war. Wenn sie Windpocken kurz vor oder nach dem Kind entwickelt geboren wird, ist das Neugeborene mit einem Risiko für schwerwiegende gesundheitliche Komplikationen. Es besteht keine Gefahr des ungeborenen Kindes, wenn die Mutter während der Schwangerschaft Schindeln entwickelt.

Wenn eine schwangere Frau Windpocken vor der Schwangerschaft hatte, wird das Baby vor einer Infektion in den ersten Monaten des Lebens geschützt werden, da die Immunität der Mutter wird auf das Baby über die Plazenta und die Muttermilch weitergegeben.

Patienten mit einem Risiko für schwere Krankheit oder schwere Komplikationen — wie Neugeborene, deren Mütter Windpocken zum Zeitpunkt der Lieferung hatte, Patienten mit Leukämie oder Immundefekten und Kinder Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken Empfang — kann ein Arzneimittel nach der Exposition gegen Windpocken gegeben werden, um ihre Schwere zu reduzieren.

Verhütung

Die Windpocken-Impfstoff ist zu 99% wirksam bei der VZV-Infektion bei Kindern zu verhindern. Ärzte empfehlen, dass Kinder die Windpocken-Impfstoff erhalten zweimal:

  1. eine erste Injektion, wenn sie 12 bis 15 Monate alt sind
  2. eine Auffrischungsimpfung, wenn sie 4 bis 6 Jahre alt sind,

Menschen 13 Jahre und älter, die noch nie Windpocken gehabt haben oder nicht der Impfstoff sollte der Impfstoff mindestens 28 Tage auseinander geschützt werden erhalten zwei Dosen bekommen. Während nur wenige Menschen, die tatsächlich Windpocken entwickeln geimpft haben, schnell diejenigen, die dazu neigen, zu entwickeln, sehr milde Fälle der Erkrankung und erholen.

Gesunde Kinder, die Windpocken gehabt haben nicht den Impfstoff brauchen — sie haben in der Regel lebenslangen Schutz gegen die Krankheit.

Behandlung

Da ein Virus Windpocken verursacht, werden die Ärzte keine Antibiotika verschreiben, sie zu behandeln. Antibiotika können jedoch erforderlich sein, wenn die Wunden durch Bakterien infiziert werden. Das ist ziemlich häufig bei Kindern, weil sie oft kratzen und an den Blasen holen.

Eine antivirale Medikament könnte für Menschen mit Windpocken, die mit einem Risiko für Komplikationen verschrieben werden. Die Entscheidung, diese zu verwenden, wird auf das Alter und der Gesundheit des Kindes abhängen, dem Ausmaß der Infektion und dem Zeitpunkt der Behandlung. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, ob das Medikament die richtige für Ihr Kind ist.

Der Umgang mit Beschwerden

Um den Juckreiz, Fieber und Beschwerden von Windpocken lindern:

  • Verwenden Sie kühlen nassen Kompressen oder geben Bäder in kaltem oder lauwarmem Wasser alle 3 bis 4 Stunden für die ersten paar Tage. Haferflocken Badeprodukte, erhältlich in Supermärkten und Drogerien, kann dazu beitragen, Juckreiz zu lindern. (Bäder verbreiten sich nicht den Ausschlag.)
  • Pat (nicht reiben) den Körper trocken.
  • Setzen Sie Galmei Lotion auf juckende Bereiche (es aber nicht auf das Gesicht verwendet werden, insbesondere in der Nähe der Augen).
  • Servieren Sie Lebensmittel, die kalt, weich und mild, weil Windpocken in den Mund zu trinken zu machen oder zu essen schwierig. Vermeiden Sie Ihr Kind etwas sehr sauer oder besonders salzig Fütterung, wie Orangensaft oder Brezeln.
  • Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker über schmerzlindernde Cremes Wunden im Genitalbereich zu übernehmen.
  • Geben Sie Ihrem Kind Paracetamol regelmäßig zu helfen, Schmerzen zu lindern, wenn Ihr Kind Mund Blasen hat.
  • Fragen Sie den Arzt über die Verwendung von Over-the-Counter-Medizin für Juckreiz.

Nieverwenden Aspirin Schmerzen oder Fieber bei Kindern mit Windpocken zu reduzieren, weil Aspirin mit einer seltenen, aber schweren Krankheit in Verbindung gebracht wurde, Syndrom Reye. die zu Leberversagen und sogar zum Tod führen kann.

So viel wie möglich, entmutigen Kinder vor Kratzern. Dies kann für sie schwierig sein, so betrachten Handschuhe oder Socken auf Ihrem Kind die Hände setzen während des Schlafes zu verhindern, dass Kratzer. Auch trimmen Fingernägel und halten sie sauber zu helfen, die Auswirkungen von Kratzern, einschließlich gebrochene Blasen und Infektionen zu verringern.

Die meisten Windpocken-Infektionen benötigen keine besondere medizinische Behandlung. Aber manchmal gibt es Probleme. Rufen Sie den Arzt, wenn Ihr Kind:

  • hat Fieber, das für mehr als 4 Tage oder steigt über 102 dauert°F (38,8°C)
  • hat einen starken Husten oder Atembeschwerden
  • eine Fläche von Hautausschlag hat, der Eiter (dicke, gelbliche Flüssigkeit) oder wird rot, warm, geschwollen oder wund Lecks
  • hat eine starke Kopfschmerzen
  • ungewöhnlich schläfrig ist oder Schwierigkeiten hat, aufwachen
  • bei hellem Licht Mühe hat suchen
  • hat Schwierigkeiten beim Gehen
  • scheint verwirrt
  • scheint sehr krank oder Erbrechen
  • hat einen steifen Nacken

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie denken, dass Ihr Kind Windpocken hat, und Sie haben eine Frage oder sind besorgt über eine mögliche Komplikation. Der Arzt kann Sie für Komplikationen in der Beobachtung und Medizin bei der Wahl Juckreiz zu lindern.

Wenn Sie Ihr Kind zum Arzt, lassen Sie das Büro im Voraus wissen, dass Ihr Kind Windpocken haben könnte. Es ist wichtig zu versuchen, andere Kinder im Büro ausgesetzt zu sein — für einige von ihnen könnte eine Windpocken-Infektion schwere Komplikationen verursachen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Fotos von Baby acne_8

  • Fotos von Condom Allergien können …

    Fotos von Condom Allergien können die meisten Menschen irritierend sein, die sexuell aktiv sind, sind sich der Bedeutung von Kondomen zu verwenden. Nicht nur, dass es eine Schwangerschaft zu verhindern, aber es schützt auch …

  • Fotos von kalten sores_9

    Was sind kalte Wunden? Die Blasen werden schließlich brechen und Schlick vor Verkrustung über und nach etwa sieben bis 10 Tage auf ihren eigenen Aufräumen. Die Wunden sind ansteckend, bis sie …

  • Pedanterie Ja, Sie können Huhn bekommen …

    13. Dezember 2004 Ja, können Sie Windpocken zweimal Meine Frau hat Windpocken bekommen, und es scheint, dass ich es ihr gab. Ich hatte ein Hautproblem vor ein paar Wochen, und einmal bekam ich einen Dermatologen sehen, er …

  • Fotos von Baby-Akne, Fotos von Baby-Akne.

    Milia Mein Neugeborenen hat winzige weiße Beulen auf der Nase und Wangen. Was sind Sie? # 169; Biophoto Associates / Foto Forscher, Inc. Sie sind milia genannt. Sie sind harmlos und sie sind sehr häufig …

  • Fotos von pinworms, Fotos von pinworms._1

    Pinworms Was sind pinworms? Pinworms sind kleine, weiße Würmer (Enterobius vermicularis), die den Darm befallen. Die Würmer, die wie Viertel-Zoll-lange Stücke von Zahnseide aussehen kann, sein …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Bilder von Windpocken Ausschlag, Bilder von Windpocken rash.

    Autor: Vanessa Ngan, angestellter Autor, 2002. Was ist Windpocken? Windpocken ist eine hoch ansteckende Krankheit, die durch primäre Infektion mit dem Varicella-Zoster-Virus. Der Name kann aus…

  • Bilder und Fotos eingesandt von …

    Zehennagel-Pilz Bilder und Fotos Diese Nagelpilz Fotos wurden in zu uns geschickt, um unsere Sammlung hinzuzufügen, für alle mit, um zu sehen und zu vergleichen, was Sie selbst haben. Wenn Sie…

  • Rash Fotos, Ausschlag Bilder.

    Giftsumach RASH Giftsumach RASH BILDER Dieser Spaß Buch spricht viel über Gifteiche Poison Ivy Ausschlag. verstehen wollen, warum und wie wir die juckende Hautausschläge bekommen, die alle über…

  • Spider Bite Bilder, Fotos …

    beißen entweder falsch oder richtig Zahlreiche gerötet, auf die Haut angehoben Striemen sind in der Regel Spinne zugeschrieben. Obwohl die meisten Opfer glauben, erfahren, dass die Schmerzen…

  • Haut-Tag Bilder, Fotos — Bilder …

    Haut-Tags erscheinen häufig am Ausschnitt, unter den Armen, unter den Brüsten, auf die Augenlider und sogar in der Leiste. Haut-Tags Bilder zeigen diese fleischigen farbene Gewächse auf einem…

  • Bilder von Melanom, Metastasen Fotos.

    Ist das Mol Melanom? Dies ist eines der am häufigsten gestellten Fragen, die wir hören. Sehen Bilder der Mole — sowohl gutartige als auch bösartige — und die Veränderungen, die sie durchlaufen…

Добавить комментарий