PET-Scan für Krebs der Knochen, Erkennung Knochenkrebs.

PET-Scan für Krebs der Knochen, Erkennung Knochenkrebs.

PET-Scan für Krebs der Knochen, Erkennung Knochenkrebs.

Risiken

Ein PET-Scan für Krebs ist relativ sicher, aber es gibt ein paar Bedenken. Die Exposition gegenüber niedrigen Dosen von Strahlung ist ein Risiko mit diesem Test verbunden. Schwangere Frauen und diejenigen, die stillen, sollten ihren Arzt über die möglichen Risiken zu konsultieren. Im Laufe der Zeit wird der Tracer seine Radioaktivität durch den Prozess des radioaktiven Zerfalls verlieren. Es wird auch über den Urin passieren. Es ist wichtig, dass Ihre Hände anschließend gründlich zu waschen Kontamination zu vermeiden.

Bei einigen Personen kann das radioaktive Material eine allergische Reaktion hervorrufen. Es ist in der Regel mild und beinhaltet einen Hautausschlag. Die Injektionsstelle kann rot oder geschwollen. Diejenigen, die klaustrophobisch fühlen sich während des Scanvorgangs unbequem.

Referenz

1. "Knochen-Krebs: Fragen und Antworten." National Cancer Institute. http://www.cancer.gov/cancertopics/factsheet/Sites-Types/bone

2. "Positronen-Emissions-Tomographie — Computertomographie (PET / CT)." Radiological Society of North America http://www.radiologyinfo.org/en/info.cfm?pg=PET

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий