Psoriasis-entzündliche Erkrankung …

Psoriasis-entzündliche Erkrankung …

Psoriasis-entzündliche Erkrankung ...

Was ist Psoriasis?

Psoriasis ist eine chronische entzündliche Hauterkrankung, gekennzeichnet durch klar definierte, roten und schuppigen Plaques (verdickte Haut). Es ist in mehrere Subtypen eingeteilt.

Wer bekommt Psoriasis?

Psoriasis betrifft 2-4% der Männer und Frauen. Es kann in jedem Alter, einschließlich der Kindheit beginnen. mit Spitzenwerten von Beginn an 15 bis 25 Jahre und 50-60 Jahre. Es neigt dazu, das lebenslange bestehen bleiben, in Ausmaß und die Schwere schwankt. Es ist besonders häufig bei Kaukasiern, aber können Menschen jeder Rasse beeinflussen. Etwa ein Drittel der Patienten mit Psoriasis haben Familienmitglieder mit Psoriasis.

Was sind die Ursachen Psoriasis?

Psoriasis ist multifaktoriell. Es wird als eine immunvermittelte Entzündungskrankheit (IMID) eingestuft.

Genetische Faktoren sind wichtig. Eine individuelle genetische Profil beeinflusst ihre Art der Psoriasis und ihre Reaktion auf die Behandlung.

Genomweite Assoziationsstudien berichten, dass HLA-Cw6 mit frühem Beginn Psoriasis und Psoriasis guttata. Dieser Major Histocompatibility Complex ist nicht im Zusammenhang mit Arthritis. Nageldystrophie oder spät einsetzenden Psoriasis.

Theorien über die Ursachen der Psoriasis müssen erklären, warum die Haut rot, entzündet und verdickt ist. Es ist klar, dass Immunfaktoren und inflammatorische Zytokine (Botenstoffe), so ist IL1β und TNFa für die klinischen Merkmale der Psoriasis verantwortlich sind. Aktuelle Theorien erforschen die TH17-Weg und Freisetzung des Zytokins IL17A.

Was sind die klinischen Symptome der Psoriasis?

Psoriasis in der Regel präsentiert mit symmetrisch verteilt, rote, schuppige Plaques mit gut definierten Kanten. Die Skala ist in der Regel silberweiß, außer in Hautfalten, wo die Platten oft glänzend erscheinen und sie können eine feuchte Peeling Oberfläche aufweisen. Die häufigsten Lokalisationen sind Kopfhaut, Ellbogen und Knie, aber ein Teil der Haut beteiligt werden können. Die Plaques sind in der Regel sehr hartnäckig ohne Behandlung.

Itch ist meist mild, kann aber bei einigen Patienten, was zu Kratzern und lichenification (verdickte ledrigen Haut mit einer erhöhten Hautmarkierungen) schwerwiegend sein. Schmerzhafte Hautrisse oder Risse auftreten.

Wenn psoriatischen Plaques aufklären, können sie braun oder hell Spuren hinterlassen, die zu verblassen über mehrere Monate zu erwarten ist.

Wie wird Psoriasis klassifiziert?

Bestimmte Merkmale der Psoriasis können geeignete Untersuchungen und Behandlungspfade kategorisiert werden zu ermitteln. Overlap können auftreten.

Am frühen Erkrankungsalter lt; 35 Jahre (75%)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий