Pulmonale Hypertonie Zeichen und …

Pulmonale Hypertonie Zeichen und …

Pulmonale Hypertonie Zeichen und ...

Pulmonale Hypertonie ist in fünf verschiedene Typen eingeteilt:

Pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH) — Diese Form wirkt sich die Blutgefäße in der Lunge, die das Blut vom Herzen in die Lunge transportieren, wo es Sauerstoff aufnimmt. Diese Kategorie wird in zwei Typen unterteilt:

  • Primärer pulmonaler Hypertonie (PPH) ist sehr selten und ohne bekannten Grund auftreten kann. In etwa 10 Prozent der Fälle ist es geerbt. Es tritt am häufigsten bei jungen Erwachsenen und ist mehr als doppelt so häufig bei Frauen als Männer.
  • PAH im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber Toxinen einschließlich Ernährung Drogen wie fenphen; Straße Drogen einschließlich Kokain und Methamphetamin; HIV; Kollagen Gefäßerkrankungen einschließlich Sklerodermie, Lupus und rheumatoider Arthritis; chronische Lebererkrankung; und angeborenen Herzkrankheiten.

Pulmonalvenösen Hypertonie (PVH) — Diese Form wird durch Erkrankungen der linken Seite des Herzens, wie Herzinsuffizienz oder Mitralklappe Krankheit verursacht. Dies kann Lungenarterienblutdruck erhöhen, aber in der Regel nicht werden nicht schwerer PAH.

Atmungssystem — Pulmonale Hypertonie kann mit Erkrankungen der Atmungsorgane einschließlich interstitieller Lungenerkrankung, Emphysem, asthmatische Bronchitis, Schlafapnoe und chronische Exposition gegenüber großer Höhe verbunden sein.

Chronische Blutgerinnseln — Blutgerinnsel in den Lungenblutgefäße

Blutgefäß-Erkrankungen — Pulmonale Hypertonie aufgrund von Störungen direkt die Blutgefäße in der Lunge wie Parasiten oder Entzündung der Blutgefäße beeinflussen.

Es gibt keine besonderen Symptome in den frühen Stadien der Erkrankung. Die Symptome, die auftreten können — wie Kurzatmigkeit, Müdigkeit und Schmerzen in der Brust — Auch sind die in vielen anderen Bedingungen. Andere Symptome, die auftreten können, sind Schwindel, geschwollene Knöchel und Beine, Ohnmacht und einen Blaustich auf die Lippen und die Haut.

Im Laufe der Zeit können pulmonale arterielle Hypertonie, Ihr Herz zu dem Punkt der Gefahr beschädigen und zu Komplikationen führen, die mit Ihrem täglichen Leben stören können. Komplikationen von pulmonaler Hypertonie umfassen:

  • Vergrößerte rechten Ventrikel
  • Blutgerinnsel

Bewertet von Gesundheitspersonal am UCSF Medical Center.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pulmonale Hypertonie, Lungen Übungen.

    Viele Menschen, die von pulmonaler Hypertonie betroffen sind in der Lage produktiven und befriedigenden Leben zu führen, aufgrund der Fortschritte in der medizinischen Versorgung und…

  • Pulmonale Hypertonie Ursachen …

    Pulmonary Hypertension Follow-up Schließen Follow-up mit dem behandelnden Arzt ist sehr wichtig bei Patienten mit pulmonaler Hypertonie. Routineüberwachung der Symptome, Zeichen,…

  • Pulmonale Hypertonie — War …

    Was ist pulmonale Hypertonie? Pulmonale Hypertonie (auch als pulmonale arterielle Hypertonie) ist Höher als normale Blutdruck in den Arterien, das Blut vom Herzen in sterben Longe Führen…

  • Pulmonale Hypertonie MedlinePlus …

    Die rechte Seite des Herzens pumpt das Blut durch die Lungen, wo es Sauerstoff aufnimmt. Blut kehrt zu der linken Seite des Herzens, wo es mit dem Rest des Körpers gepumpt wird. Wenn die…

  • Persistent Neugeborene Pulmonale Hypertonie …

    Überblick Persistierender pulmonaler Hypertonie des Neugeborenen (PPHN) Wird als Ausfall der Normalen Zirkulationsübergang Definiert, der nach der Geburt Auftritt. Es ist ein Syndrom, das Durch…

  • Pulmonale Hypertonie, vergrößerte Lungenarterie.

    Pulmonale Hypertonie pulmonalen arteriellen Druck von 25 mmHg oder mehr im rechten Herzkatheter bedeuten wird als Ruhe definiert, die eine hämodynamische Funktion ist, die von allen Formen der…

Добавить комментарий