Q & A auf Milk & Kühe Milch Allergien, Babymilchunverträglichkeit.

Q & A auf Milk & Kühe Milch Allergien, Babymilchunverträglichkeit.

Q & A auf Milk & Kühe Milch Allergien, Babymilchunverträglichkeit.

F: Soll ich mein Baby Milch geben als ihren Appetit auf feste Nahrung erhöht sich vollständig zu stoppen?
EIN: Ihr Baby weniger Milch trinken kann als ihr Appetit auf feste Nahrung erhöht, aber er muss noch 600ml (1 Pint) von seiner üblichen Milch pro Tag. Fahren Sie mit der Brust, Formel oder Folgemilch bis Ihr Baby ein Jahr alt, als Kuh’s Milch ist zu niedrig in Eisen und Vitamin D. Milch ist besonders wichtig für Kalzium, das für die Entwicklung von Knochen und starke gesunde Zähne notwendig ist.

F: Wann kann ich mein Baby Kuh geben’Milch?
EIN: Obwohl Brust oder Formel Milch sollte Ihr Baby’s Hauptgetränk für das erste Jahr, Kuh’Milch können in geringen Mengen bei der Herstellung von festen Lebensmitteln von etwa 6 Monate eingeführt werden. Sie können Kuh verwenden’Milch mit Ihrem Baby’s Getreide oder wenn Rezepte wie Blumenkohl-Käse zu machen. Wählen Sie immer Vollfett-pasteurisierte Milch für Kinder unter dem Alter von zwei Jahren.

F: Was Kuh’s Milch-Allergie?
EIN: Kuh’s Milcheiweißallergie ist eine der gemeinsamen Nahrungsmittelallergien bei Säuglingen und Kleinkindern und wird geschätzt, dass etwa 7% der Babys unter einem Jahr alt beeinflussen. Babys können entweder allergisch oder intolerant gegenüber Milch sein. Eine Allergie ist ernster, da es das Immunsystem aber einige der Symptome einer Intoleranz sind ähnlich beinhaltet, zu diagnostizieren, dass sie schwer.

F: Was sind die Symptome einer Allergie gegen Milch?
EIN: Wenn es eine Geschichte der Kuh’s Milch-Allergie in Ihrer Familie, dann ist es am besten für mindestens 6 Monate ausschließlich zu stillen. Im Allgemeinen Babys, die allergisch auf Kuh sind’Milch sind in der Regel gut mit der Muttermilch, aber manchmal können sie eine Reaktion haben, wenn Sie vor kurzem oder getrunken Milchprodukte gegessen haben, und Sie können darauf hingewiesen werden, Kuh auszuschließen’s Milch aus Ihrer Ernährung. Allerdings sollte dies mit einem Ernährungsberater in Absprache durchgeführt werden, um Ihnen eine angemessene Ernährung haben weiterhin gewährleisten. Die Symptome einer Kuh’s Milch-Allergie kann Hautausschlag (Nesselsucht oder Brennnessel wie Hautausschlag), Erbrechen, Durchfall und gelegentlich Schwierigkeiten bei der Atmung sind.

F: Was muss ich tun, wenn mein Kind Kuh ist allergisch’Milch?
EIN: Ein Kind, Kuh’s Milchprotein allergischer sollte von einem registrierten dietician gesehen werden, um ihre Ernährung ausreichend Energie liefert, Protein und Fett, zusätzlich zu ihrer Mikro Anforderungen zu erfüllen, insbesondere für Calcium und Vitamin D.
Wenn Ihr Baby hat eine Kuh’s Milcheiweißallergie, müssen Sie unbedingt alle Kuh entfernen’Milch Lebensmittel und Getränke aus seiner Ernährung. Wenn Ihr Baby ist gefüttert Formel Ihrem Arzt eine weitgehend hydrolysierte Formel verschreiben kann. Das Protein in diesen Formeln wurde in kleinere Stücke zerlegt, so dass das Baby’Immunsystem ist weniger wahrscheinlich, dass es als Allergen zu erkennen. Es gibt verschiedene hydrolysierte Formel’verfügbar. Die meisten dieser speziellen Formeln schmecken nicht sehr gut, aber vorausgesetzt, Sie unter dem Alter von 6 Monaten Ihr Baby vorstellen wird sie akzeptieren. Für Babys älter als 6 Monate alt kann es schwieriger sein, diese einzuführen, aber nicht unmöglich. Babys, die allergisch auf Kuh sind’Milch sollte eine spezielle Säuglingsnahrung während des ersten Lebensjahres haben, da sie ernährungsphysiologisch abgeschlossen sind. Diese Formeln sind oft fortgesetzt, bis Ihr Kind 2 Jahre ist.
Da Milch bildet traditionell einen großen Teil zum Beispiel der Entwöhnung Ernährung Käsesaucen, Joghurts, Desserts cremig ist es wichtig, sie bekommt ausreichend Fett, Eiweiß und Energie aus ihrer Ernährung zu gewährleisten. Um ihm zu helfen dies zu erreichen, ab 6 Monate alt sollten sie eine Proteinquelle haben z.B. Huhn / Fleisch / Fisch zum Mittagessen und Abendessen. Zusätzlich zu diesem 1 hinzufügen – 2 Teelöffel Olivenöl / Leinsamen / Rapsöl zu jedem ihrer Hauptmahlzeiten zu gewährleisten er genug Fett in seiner Diät erhält. Um ihren Energiebedarf zu decken, sobald Ihr Baby genug von seiner wohlschmeckenden Mahlzeit don hatte’t vergessen, ein Dessert zu bieten danach z.B. Fruchtpüree mit Vanillesoße aus Kalzium angereicherte Hafermilch / Rahm.
Sojamilch ist für Säuglinge im Alter von 6 Monaten nicht empfohlen. Dies liegt daran, Soja enthält Phytoöstrogene und Babys einen großen Anteil an Milch zu trinken und dies kann ein Kind beeinflussen können’Fortpflanzungs Entwicklung. Nach sechs Monaten, wenn ein Baby nicht in der Lage eine hydrolysierte oder Aminosäure basierenden Feed gelegentlich Säugling Sojamilch zu trinken verwendet wird, aber nur in jenen Kindern, die eine sofortige Allergie gegen Kuh haben’s Milch. Bei Säuglingen mit einer verzögerten Allergie gegen Kuh’Milch, Sojasäuglingsnahrung ist nicht so viele dieser Babys auch empfohlen, eine Allergie gegen Sojaprotein haben. Ihr Ernährungsberater oder Arzt beraten über die beste Säuglingsnahrung für Ihr Baby.
Milch Form Schafe, Ziegen oder anderen Säugetieren nicht für Kuh ersetzt werden’s Milch, da sie ähnliche Proteine ​​und werden daher gewöhnlich nicht toleriert enthalten.
Reismilch in ist nicht geeignet als Milchersatz für Kinder unter 4 ½ Jahre alt wegen der hohen Niveaus von Arsen.
Um ihre Calciumbedarf gerecht zu werden, sollten die Kinder im Alter von einem Jahr trinken 400 ml Kalzium angereicherte Nicht-Milch-Getränk pro Tag. Alternativen wie Hafer, Soja, Mandel und Kokosmilch kann für Kinder mehr als ein Jahr genutzt werden. Jedoch, da diese Protein- und Energie defizient ist es wichtig, die Führung eines registrierten dietician zu erhalten. Unter dem Alter von 1 Jahr Kalzium Anforderungen sind hoch, so dass manchmal wird Ihr Kind eine Calcium-Ergänzung erforderlich. Als Milch eine Quelle für Vitamin A und D eine Vitamin-Ergänzung ist in der Regel auch zu empfehlen.
Soja, Reis, Hafer und anderen Ersatz Milchen keine ausreichende Ernährung für Kleinkinder, und sie sind nicht geeignete Alternativen als Hauptnahrungsquelle, bis das Kind zwei Jahre alt, so überprüfen Sie mit Ihrem Arzt oder Ernährungsberater ist.
Die gute Nachricht ist, dass die meisten Kinder aus ihrer Kuh wachsen’s Milcheiweißallergie durch die Zeit, sie sind 5 so ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren und haben Ihr Baby re jedes Jahr getestet. Keine Milch oder Milchprodukte wieder einführen versuchen, ohne einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren.

Gute Ersatz für Milchprodukte bei der Entwöhnung

  • Reine Milchfreie Soja Verbreitung
  • Dairy kostenlos Margarinen – Soja Margarinen aus stark raffinierte Sojaöl hergestellt werden, die unwahrscheinlich ist, Sojaprotein enthalten, die meisten Kinder mit Soja-Allergie vertragen Soja-Margarinen
  • Vitamilch kostenlos Sonnenblume Verbreitung
  • Oatly Kalzium angereicherte Hafer Getränke
  • Hafer Creme aus Hafer – Energiedichte kann in der Küche verwendet werden, oder die Dichte von Hafermilch zu bereichern
  • Cheesly vegan Käse – gibt es auch eine Soja und Milch kostenlose Version als reguläre Cheesly aus Sojaprotein hergestellt wird – die Soja allergische Kinder würden nicht dulden
  • Wot Keine Milchjoghurts und gesunde Desserts aus Erbsenprotein hergestellt
  • Alpro Soja, Mandel und Haselnuss Milchen
  • Alpro Soya Joghurt, Sahne und Desserts
  • Kokosmilch und Kokoscreme
  • Tofu (reich an Kalzium)

Zutaten zu achten, dass Milch enthalten
Viele Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Fisch, Huhn und Eier sind natürlich Milch frei, und ich habe alle Rezepte gekennzeichnet, die Molkerei frei in meinem Ebook sind.
Allerdings kann Milch manchmal vorhanden sein Lebensmittel in dem Sie es nicht in verarbeiteten Lebensmitteln zu finden erwarten würde, wie Brot, Müsli, Chips usw.
Wenn ein Kind eine Milch-freie Diät folgen in Kenntnis gesetzt wurde, dann ist es wichtig, die Zutaten zu überprüfen. Nach dem Gesetz, wenn ein hergestellt, vorverpackte Lebensmittel ist zum Verkauf in der EU und enthält eine der folgenden Quellen der Kuh’Milch, sollte es dies deutlich auf der Verpackung angeben. Jedoch sind einige Lebensmittel wie lose Bäckerei und Delikatessen sind von dieser Lebensmittelkennzeichnung Gesetze und kann manchmal Kreuz mit Milch von anderen Produkten verunreinigt sein.

Die folgenden Lebensmittel enthalten Milch:

  • Butter, Butter
  • Casein, Caseinate,
  • Käse. Frischkäse
  • Laktose
  • Milch (frisch, UHT kondensiert, verdampft, getrocknet)
  • Sahne. Sauerrahm
  • Ghee
  • Quark
  • Lactoglobulin
  • Milchfeststoffe
  • Quark
  • Molke, Hydrolysat aus Molke, Molkepulver
  • Joghurt. fromage frais

F: Wie weiß ich, ob mein Baby Laktose-Intoleranz ist?
EIN: Während eine Milch-Allergie eine Immunreaktion auf ein oder mehrere Proteine ​​in der Milch beinhaltet, ist eine Unverträglichkeit nicht das Immunsystem betreffen. Es wird durch die Unfähigkeit, zu behandeln mit bestimmten Substanzen in der Milch, wie Lactose verursacht. Laktoseintoleranz isn’t tatsächlich eine Allergie, sondern die Unfähigkeit, Laktose (den Zucker in Milch) aufgrund eines Mangels des Verdauungs Enzym Laktase zu verdauen. Die häufigste Mal, wenn Sie Laktose-Intoleranz während der Kindheit zu sehen ist, wo es als das Ergebnis einer Bauchbeschwerden auftreten vorübergehend die Menge an Laktase zur Verfügung zu reduzieren. Während dieser Zeit können Sie weiterhin entweder gestillt oder Ihr Kind verwenden’s übliche Formel. Es ist in der Regel nicht notwendig, auf eine niedrige Laktose / laktosefreie Futter während dieser Zeit zu ändern.
Viele Käse und Joghurt enthalten nur wenig Laktose und so stellen kein Problem und reduzierte Lactose Produkte im Supermarkt verfügbar sind.

DR ADAM FOX ON COW’S Milch-Allergie
Dr. Adam Fox, führende pädiatrische Allergie-Spezialist, Treuhänder und Vorsitzender des Allergy UK Health Advisory Board, beantwortet Ihre Fragen auf Kühe’ Milch-Allergie.

F: Was Kuh’s Milch-Allergie (CMA)?
EIN: CMA entwickelt sich, wenn Kühe’ Milch wird zunächst in die Diät entweder in Formel eingeführt oder bei der Entwöhnung, obwohl es auch bei Kindern, die ausschließlich Brust zugeführt werden, aufgrund cows erscheinen’ Milchproteine ​​aus der mütterlichen Ernährung auf die über die Muttermilch Säugling vorbei.

F: Was sind die Symptome?
EIN: Es gibt eine Vielzahl von Symptomen, die in verschiedenen Kombinationen auftreten können. Während einige Symptome der CMA sind leicht zu erkennen, andere nicht, und viele Eltern don’erkennen t, dass Kühe’ Milch kann die Ursache sein. Einzelne Symptome wie Hautausschläge oder Reflux behandelt werden, aber die mögliche Verbindung zu Allergie wird nicht oft angesehen.
Es gibt zwei Arten von CMA. Unmittelbare (IgE-vermittelten) Allergie beginnt in der Regel innerhalb weniger Minuten (und schon gar nicht mehr als 2 Stunden) nach der Einwirkung von Kühen’ Milchprotein, so dass es’s oft leichter zu erkennen. Jedoch das verzögerte (nicht-IgE-vermittelten) Allergie Typ kann schwieriger sein, zu identifizieren, da die Symptome typischerweise mehrere Stunden beginnen oder sogar Tage nach Exposition gegenüber Kühen’ Milch eiweiß.
Die wichtigsten Symptome für die sofortige CMA sind Rötung der Haut oder juckender Hautausschlag ähnlich wie Nesselausschlag, Schwellung von Lippen, Gesicht oder um die Augen, laufende Nase, Erbrechen, Durchfall, und in schweren Fällen können plötzliche Entwicklung von Keuchen, Husten oder Atemnot sind Atem sofort nach dem Kuh Exposition’s Milchprotein.
Verzögerte CMA Symptome sind Magen-Reflux, die weinen verursacht, Rücken wölbt und Aufstoßen nach Feeds, Ekzem, auch Durchfall oder Verstopfung Bauchschmerzen, schwere Koliken, Nahrung verweigern und ins Stocken geraten Wachstum.

F: Wie häufig ist es?
EIN: CMA ist die häufigste Nahrungsmittelallergie bei Säuglingen und jungen Kindern1. Es wirkt sich auf zwischen 2 und 7,5 Prozent der infants2, obwohl bis zu 15 Prozent Symptome einer CMA irgend time1 aufweisen.

F: Was soll ich tun, wenn mein Kind CMA hat vermuten?
EIN:

  • Fragen Sie Ihren Arzt oder informieren Sie Ihren Gesundheit Besucher
  • Besuchen Sie www.cowsmilkallergy.co.uk für mehr Unterstützung und Informationen
  • Lesen Sie die NICE Leitlinien für die Nahrungsmittelallergie bei Kindern und Jugendlichen für Patienten und Betreuer (PDF) www.nice.org.uk/nicemedia/live/13348/53219/53219.pdf
  • Kontakt Allergy UK auf 01322 619 898 oder besuchen Sie www.allergyuk.org

Bemerkungen

Mein LO hat eine Allergie gegen Kuh s Milch, die so ziemlich bei der Geburt entwickelt. Ich entfernte alle Kuh s Milch aus meiner Ernährung als ich das Stillen, aber sie war immer noch sehr schlecht, so der Arzt Nutramigen empfohlen und sie ist wie ein anderes Baby. Manchmal ist Brust nicht am besten für hyper-sensible Babys, die anfällig für Allergien so dass ich don t mit dem Rat einig über die besagt, Sie ausschließlich für 6 Monate gestillt sollte — dies eine Einschränkung tragen sollte, dass Sie dies nur tun sollten, wenn es das Richtige für Ihr Baby ist.

Sie hat das Stillen auf vier Monate alt gestoppt. Jetzt in sieben Monaten I m, indem er ihr
Cerelac und ihre Milch zu ergänzen Promil Gold. Ich getextet ihr pedia und sie erzählte mir nach NAN HW zu wechseln.

Mein Baby, s drehen 7 Monate hat morgen Ausschläge. Sie hat auch eine heisere Stimme. Ich hatte sie von zwei Ärzten überprüft und sie sagten beide es s-Allergie. Ich dachte, ihr Bad Seife es verursacht hat; also, ich wechselte zu Cetaphil von Johnson s Milch + Reis Bad. Jetzt ich beginne zu glauben, dass sie eine Allergie gegen ihre Milch hat. Sie s wurde mit Promil Gold für den letzten Wochen, seit sie 6 Monate gedreht. Was könnte das sein?

Meine 11 Monate alte Enkelin weigert sich, ihre Milch, S26 Gold, für die letzten zwei Wochen, um zu trinken, da sie s hatte tonsilitis. Wir ve werden versuchen, es auf verschiedene Weise zu ihr zu geben, Shakes, in Saft-Flasche, aber nichts. Sie ll ihr schwarzer Tee Flasche, Saft trinken. Wir ve die Milch als auch verändert, aber nothing.Please beraten. thanx

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Empfindlichkeit gegenüber milk

    Der Gedanke an Nahrungsmittelallergien kann Angst für viele Eltern verursachen. Die Einführung hochallergenen Lebensmittel wie Erdnüsse und Schalentiere zum ersten Mal zu einem Kleinkind kann…

  • Rohmilch FAQ, Vorteile von frischer Milch.

    Raw Milk FAQ Antworten auf einige häufig gestellte Fragen über Rohmilch: F: Ist alle Rohmilch das gleiche? EIN: Nein! Es gibt viel Variation aufgrund der vielen Faktoren, die in ihrer…

  • Muscheln Allergien — Gesundheits-Tipps …

    Über Muscheln Allergien Ein Schalentier-Allergie ist nicht genau das gleiche wie ein Meeresfrüchte-Allergie. Meeresfrüchte umfasst Fisch (wie Thunfisch oder Kabeljau) und Schalentiere (wie…

  • Raw Milk Was, wenn Sie zu tun, …

    Also, ya ll weiß ich, m eine riesige Rohmilch Befürworter. Unsere kleine Familie geht bis 4 Liter pro Woche, ich benutze es unsere eigenen Joghurt und Kefir zu machen. Ich glaube, es trägt zu…

  • Allergien der Atemwege, Allergien der Atemwege.

    Erkrankungen der Atmungsorgane ist nur noch von Muskel-Skelett-Probleme als Ursache für den Verlust von Leistung in Turnierpferde, nach einigen der führenden Forscher auf der ganzen Welt. In…

  • Ambrosia-Pollen und Fall Allergien, Ragweed-Allergie.

    Ambrosia-Pollen und Fall Allergien Die meisten Fälle von Heuschnupfen sind durch Allergien verursacht Ragweed. WebMD Archive Inhalt nach 2 Jahren unsere Leser leicht zu gewährleisten, können…

Добавить комментарий