Rash, die t gehen gewonnen weg, Hautausschlag, die t gewonnen gehen away.

Rash, die t gehen gewonnen weg, Hautausschlag, die t gewonnen gehen away.

Rash, die t gehen gewonnen weg, Hautausschlag, die t gewonnen gehen away.

Hautausschlag, der gewonnen t gehen weg auch mit Steroiden

Ich bin eine 20-jährige Frau, und ich bin ich Student. ich m 156 lbs, 5 2," und ich bin bei guter Gesundheit. Ich trainiere jeden Tag, essen sauber und gesund (Beispiel: am Morgen, ich esse Toast mit Avocado, Smoothie oder Sandwich für das Mittagessen, und Hähnchenbrust mit braunem Reis und / oder Salat zum Abendessen), und haben keine Komplikationen hatten überhaupt bis jetzt.

Ich war in meiner Wohnung sitzen und begann Juckreiz an den Knien, auf die ich versuchte, mit Hydrocortison 1% zu entlasten, claritin und Banophen (Diphenhydramin), die didn t Hilfe überhaupt.

Ich ging nach Hause und zunächst ging ich zu einem Akupunkteur (weil meine Familie glaubt, in der alternativen Medizin), der mir chinesische Medizin und Akupunktur gab, aber natürlich, dass nicht helfen.

Dann ging ich zu meinem Arzt, der im Wert von Prednison 10 mg Atarax und 2 Tage vorgeschrieben (4 Pillen, 1 morgens genommen und 1 in der Nacht). Die Prednison tat Hilfe, aber ich ging zurück in die Schule und der Ausschlag zurück kam noch schlimmer.

Danach ging ich ins Krankenhaus, weil es so schlimm geworden war. Der Arzt hatte alle Möglichkeiten der Krätze ausgeschlossen, Bettwanzen, etc., und sagte mir, es wasn t ein internes Problem mit meinen Nieren entweder, oder sonst hätte ich andere Symptome zuerst gezeigt. Sie sagte mir, mein Shampoo zu ändern, Bettwäsche, Seife, Waschmittel, etc. — zu was ich auch tat, und dass didn t entweder helfen. Ich hatte nicht Duft, Bio-Shampoo und Seife (Markenname Ology) von Pantene geschaltet, wusch meine Bettwäsche, gereinigt alles in meinem Zimmer, und nichts hat sich an allen geholfen. Ich war auch Atarax (25 mg), Famotidine, und die Medrol dosepak (Methylprednisolon) vorgeschrieben, und dass didn t entweder arbeiten.

Ich habe auch in kaltem Wasser, verwendet topische Diphenhydramin und Fluocinonide geduscht. Nichts.

Eine Woche später (ich zur Schule gehen musste, so dass es schwierig war, zu Hause zu sein), ging ich zu einem Dermatologen sehen. Der Dermatologe hatte entschieden, dass es sich um eine allergische Reaktion wegen etwas, was ich gegessen hatte, und sagte mir, Rindfleisch, Schokolade, frittierten Lebensmitteln auszuschließen, Soda, Kaffee, Erdbeeren, Papayas, Kaki, Durian, Pilze, würzige Nahrungsmittel und Meeresfrüchte aus meiner Ernährung , das war einfach, da ich didn t essen die meisten Dinge auf dieser Liste sowieso. Ich war Topicort (Desoximetason) in Form der 5 mg Creme und 25 mg Spray gegeben. Nee. Nichts. Das didn t entweder arbeiten. Es wurde besser, aber dann verschlechterte sich nach etwa 3 Tagen.

Dann ging ich mein Arzt wieder zu sehen, und er verordnet mir mehr 25 mg atarax und gab mir ein Steroid Schuss (I m nicht sicher, was es s genannt. Es begann mit einem D). Ich nahm einen Bluttest, obwohl er mir gesagt, dass ich gewonnen t der Lage sein, das Allergen durch das und ich finden mache auch eine Stuhlkultur Test für 3 Tage.

Ich habe fast alles versucht und nichts hat überhaupt gearbeitet. Ich würde auf jeden Fall schätzen irgendwelche Vorschläge, wie diese oder auch jede Kenntnis über zu behandeln, was ich habe, weil ich haven t wurde mit etwas noch diagnostiziert.

Vielen Dank!

Schwefel wirkt tatsächlich Wunder für Hauterkrankungen. Sie können wirklich billig es in einer Seife und Balsam Form auf Amazon.com zu bekommen.

Normalerweise extreme Temperaturänderungen holprigen Ausschläge verursachen. Die Wiederverwendung von Handtücher nach heiße Duschen, Peeling zu viel. Früher habe ich über meinen ganzen Körper in den Bienenstöcken ausbrechen. Zyrtec war die einzige Allergie med, die von ihnen losgeworden. Und ich versuchte, sie alle. Haben Sie Ihre Schilddrüse Ebenen überprüft hatte? Hormonelle Störungen und Ungleichgewichte Verdickung der Haut in bestimmten Bereichen führen.

Kratzen Sie an ihm? Es sieht wütend. Das letzte, was Sie tun möchten, ist es kratzen und noch mehr Bakterien und Verunreinigungen aus den Fingernägeln direkt in Ihr verletzter Haut einführen Dies zu einer Infektion führt und zu verbreiten.

Haben Sie versucht, natürliche beruhigende Produkte anstelle von chemischen verschreibungspflichtigen topischen Cremes und Injektionen? Haben Sie genug Vit nehmen. D3 und genügend Sonneneinstrahlung bekommen? Ich lebe in der Wüste und nehmen 5000IU s am Tag und meine D-Blutspiegel sind gerade noch im optimalen Bereich. Die Mehrheit der Menschen sind mangelhaft. Vit. D Reparaturen DNA, also hier ist ein Bereich zu beginnen, dass nie weh tut. 1mg Folsäure pro Tag, auch für eine schnelle Regeneration. (dass s 1000mcg)

Lavendelöl ist sehr effektiv für Allergien. Es s auch Kühlung und beruhigend und wirkt antibakteriell, die Heilung der Haut, schmerzlindernd und beruhigenden Eigenschaften.
Teebaumöl ist auch erstaunlich für Hautinfektionen zu behandeln, Akne, Ekzeme, usw.
Lavendel und Teebaumöl sind einige der wenigen ätherischen Öle, die don t ein Trägeröl benötigen. Wenden Sie sie direkt nach einer lauwarmen Dusche. Immer bewusst sein, was Sie Oberflächen berühren, bevor Sie Ihre Hände auf Ihre Haut. Verwenden Sie immer ein frisches, sauberes Handtuch.
Sie können die Öle mit einem Wattestäbchen wenden sich direkt an jeden einzelnen wütend Beule. im Laufe des Tages. Rizinusöl wird abdichten und schützen Sie Ihre Haut. Halten Sie den Bereich trocken und frei von Schweiß. Aloe-Vera-Gel wird auch sein beruhigend.

Ich sah es einfach auf. Der Schwefel Butter ist derzeit zum Verkauf. Sie können aus den Zutaten zu sehen ist sehr rein und natürlich. Keine Chemikalien. http://www.amazon.com/SPECIAL-PACKAGE-Ointment-Salicylic-Cleansing/dp/B00DHG3KRY/?s=hpc&ie = UTF8&qid = 1432486265&sr = 1-4&keywords = Schwefel + Butter

Haben Sie es lösen? Dies ist seit Dezember meine Geschichte gewesen. Prednisone und Kenalog schien es fast, knock out, aber sobald die Steroide aufgebraucht worden sind, zurück zu einem wütenden " allergische" Haut.

Ich habe auch eine irrsinnig juckender Hautausschlag 16 Monate. 30-Gramm-Röhren von 2,5% Hydrocortison — Ich habe durch 2 gewesen. Mein Arzt weigerte sich, mich mit etwas zu behandeln, mir zu sagen, dass sie nichts sehen konnte, und wies mich Selsun Blau zu verwenden. Sechs Monate später, ich bat sie, für verschreibungspflichtige Stärke Hydrocortison. Nicht konsequent wirksam, Erleichterung nur für kurze Zeit. Der Ausschlag ist winzig entzündeten Beulen, die wie verrückt jucken, ein Patch von der Größe meiner Hand, die sich über meinen Rücken tatsächlich reiste nach unten und. Ich kratze auf meinem Hemd. Ich fand Weleda Windelausschlag-Creme namens White Mallow, Zutaten: Zinkoxid 14%, beruhigt es den Juckreiz stundenlang, und ich bin für die Entlastung dankbar. Ich habe verschiedene ätherische Öle zu wenig Wirkung versprüht. Ich werde versuchen, direkt Lavendel oder Teebaumöl anwenden. Ich bin gesund, fit und verbrauchen meist Bio-Lebensmittel einschließlich der täglichen Kefir und andere fermentierte Lebensmittel. Dies begann in San Diego auf gefilterte Leitungswasser.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий