Recurrent Bakterielle Vaginose, bv Behandlung Antibiotika.

Recurrent Bakterielle Vaginose, bv Behandlung Antibiotika.

Recurrent Bakterielle Vaginose, bv Behandlung Antibiotika.

Dies werde nicht in der Regel Schlagzeilen machen, aber wiederkehrende bakterielle Vaginose ist eine der häufigsten Probleme, die Frauen der Fortpflanzungsorgane beeinflussen. BV ist ein durch die Überwucherung von schlechten Bakterien in der Vagina verursacht Zustand. Normalerweise gibt es sowohl gute Bakterien und schlechte Bakterien in der Vagina. Die guten Bakterien wie Laktobazillen helfen, die Vagina zu desinfizieren. Allerdings, wenn die schlechten Bakterien wie Gardnerella vaginalis außer Kontrolle vermehren sie die guten Bakterien ihre Arbeit tun zu hemmen. Dies wird in Schwellung der Genitalbereich führen.

wiederkehrende bakterielle Vaginose haben, kann problematisch sein,

diese Infektion zu haben, ist nicht in der Regel das Hauptproblem. In der Tat, in einigen Fällen wird die Infektion weggehen, ohne dass Sie jede Form der Behandlung zu verwenden. Das Problem kommt in der Regel, wenn BV chronische / rezidivierende wird: was ist in der Regel genannt: Recurrent Bakterielle Vaginose. Aber warum ist es so üblich für diese Infektion wieder auftreten nach der Behandlung?

Es mag viele Gründe dafür sein, sondern weil die Pathogenese der BV ist nicht vollständig verstanden, ist die Behandlung nicht immer effektiv. In der Tat, in fast der Hälfte aller Fälle wieder auftritt BV in 3-6 Wochen nach der Behandlung. Dies liegt daran, Antibiotika wie Metronidazol oder Clindamycin, die schädliche Nebenwirkungen haben, ein Ungleichgewicht in den Ebenen der Bakterien in der Vagina verursachen, indem sie sowohl gute als auch schlechte Bakterien zu töten. Allerdings Metronidazol hat die niedrigste Wiederauftrittsrate unter den Antibiotika-Behandlungen. Ein weiterer Grund, warum die Infektion immer wieder werden kann, ist die falsche oder unzureichende Einsatz von Antibiotika. (Nehmen Sie immer die volle Behandlung dösen, auch wenn man nach einigen Tagen refile bekommen die Medikamente zu verwenden)

Häufige Symptome der wiederkehrende bakterielle Vaginose sind:

— Die Infektion erneut auftritt alle 3-6 Monate
— Die Infektion erneut auftritt entweder vor, während oder nach dem Menstruationszyklus
— Starke Fischgeruch besonders nach dem Geschlechtsverkehr.
— Irritation und Unbehagen um den vaginalen Bereich.
— Scheidenausfluss, die grau oder weiß in der Farbe ist.
— Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Wenn mindestens drei der Symptome vorhanden sind, hat der Patient eine positive rezidivierende BV Diagnose. BV-Infektion bekannt ist, einer Frau, die Anfälligkeit für sexuell übertragbaren Krankheiten einschließlich AIDS zu erhöhen. Andere Risiken beinhalten kann;
— Postoperativ Infektionen.
— Spontanabort.
— Niedriges Geburtsgewicht.

Wie kann ich wiederkehrende bakterielle Vaginose stoppen?

Wie bereits erwähnt, werden die meisten Antibiotika nur kurzfristig wirksam. Also für eine dauerhaftere Lösung können Sie die Schritte, die ich im Folgenden skizziert haben.

1. Sie sollten RepHresh Vaginalgel verwenden, um wiederkehrende BV-Infektionen zu verhindern . Dies ist eine über die Theke Behandlung, die den pH-Wert in der Scheide ausgleichen hilft. Dies verringert die Chancen für BV wiederkehrende Infektionen. Die richtige Dosierung für diese Behandlung ist einmal in 3 Tagen vor allem nach dem Menstruationszyklus mit oder Geschlechtsverkehr.

2. Folgen Sie eine ausgewogene Ernährung. Diäten, die in Zucker reich sind, weißes Mehl, verarbeitete Lebensmittel und Cholesterine sind gedacht, um das Wachstum von Bakterien zu fördern, die wiederkehrende BV verursachen. Durch den Verzehr von Lebensmitteln, die genug Vitamine und Mineralstoffe enthalten, werden Sie Ihr Immunsystem stärken und somit in der Lage sein, um Infektionen zu bekämpfen.

3. Nehmen Sie eine gute Hygienepraxis. Reinigen Sie jeden Tag vaginalen Bereich. Tragen Sie keine Kleidung, die zu eng oder feucht sind, da dies nur das Wachstum der anaeroben Bakterien in der Scheide erleichtert.

4. Sie nicht die Vagina mit duftenden Seifen waschen oder Lösungen von Wasser, Essig und Backpulver. Alle diese Lösungen nur ein Ungleichgewicht in der Ebene der Bakterien in den vaginalen Bereich verursachen. Statt bei der Reinigung können Sie eine Lösung von Apfel mit Wasser. Wenden Sie diese Lösung auf Ihre Vagina und mit klarem Wasser abwaschen. Sie können auch Boden Vitamin E auf die betroffene Region gelten.

5. Stellen Sie sicher, dass Sie immer genug Schlaf und Stress zu vermeiden. Die Forschung hat gezeigt, dass Stress schwächt das Immunsystem in der Regel daher Ihren Körper bei der Bekämpfung von Infektionen nicht wirksam sein wird.

6. Nehmen Sie sichere Sexualpraktiken. Dies schließt den Schutz beim Sex und nicht mit mehreren Sexualpartnern. Jedoch nicht die Pille nehmen, die ein Ungleichgewicht der vaginalen Bakterien verursachen können.

7. Sie können Joghurt als eine natürliche Behandlung verwenden. Essen um zwei Tassen Joghurt ist ein Tag, sagte die Bakterien in der Vagina zu balancieren. Sie können auch einen Tampon in Joghurt einweichen und es direkt in die Vagina einführen.

Neben dem Einsatz von Joghurt, die meisten der Schritte, die ich oben allgemein skizzierten beziehen Sie Ihren Lebensstil ändern das heißt, sie sind nur vorbeugende Maßnahmen. Wenn Sie BV haben, und Sie möchten eine dauerhafte Abhilfe würde ich mit natürlichen Produkten wie Joghurt empfehlen. Allerdings klagen die meisten Frauen, dass natürliche Behandlungen bei der Behandlung von BV in der Regel langsam sind. Das ist wahr, aber wenn man auf das größere Bild sehen, natürliche Behandlungen sind effektiver zu stoppen BV aus wiederkehrenden. Beispiele für andere natürliche Heilmittel umfassen:

Knoblauch — Dies ist eine sehr effektive Behandlung bakterieller Vaginose wegen seiner starken Anti-Pilz-Eigenschaften. Den Knoblauch schälen und decken Sie es mit in steriler Gaze und schmieren sie mit Pflanzenöl und dann in bis Vagina. Essen rohen Knoblauch wird auch empfohlen.

Teebaumöl — Dies ist auch wirksam bei der Behandlung von BV. Es funktioniert durch die Laktobazillen Bakterium Stärkung in Sie Vagina.

Borsäure und Zitrone Sie wird dazu beitragen, den pH-Wert der Vagina niedrig und minimiert so das Risiko einer Infektion zu halten.

Sie sind auch noch zu gehen für regelmäßige medizinische Check-ups beraten, wenn Sie nicht BV Symptome haben. Dies liegt daran, in fast 85% der Frauen mit BV, Symptome nicht offenbar tun. Der Grund dafür ist in der Regel nicht bekannt. Aber immer daran denken, dass natürliche Heilmittel einige der effektivsten Wege, sind selbst für die wiederkehrende bakterielle Vaginose loszuwerden. Ihr Lebensstil wird auch zählen.

Kategorisiert | Was ist Bakterielle Vaginose

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий