Schmerzlinderung nach der Exzision von …

Schmerzlinderung nach der Exzision von …

Schmerzlinderung nach der Exzision von ...

In den meisten unserer Patienten, die Schmerzlinderung nach der Operation und vollständige Genesung Zeit (ca. 90 Tage) ist ausgezeichnet. Dramatische Verbesserungen in der Lebensqualität sind häufig. Dies ist, was unsere Aufgabe, solch eine lohn man macht!

Leider gibt es noch eine kleine Gruppe von Patienten, die von laufenden, signifikante Symptome sind beunruhigt. Ich habe meine Aufmerksamkeit auf diese Gruppe konzentrieren und dieses Update bespricht einige wichtige Aspekte.

Der Wert der Gründliche Pre-op Planung

Die Patienten Schmerzen im Beckenbereich erleben kann eine oder mehr als eine Diagnose. In dem Maße möglich, sollten Chirurgen versuchen sekundäre Probleme präoperativ zu diagnostizieren und zu diskutieren diese mit den Patienten zusammen mit der Diskussion der Endometriosis. Wenn dies nicht geschieht, postoperativen Beschwerden, die zu einer sekundären Diagnose verbunden sind kann die Bewertung des Erfolges von der primären Operation anhalten und zu verwirren. Die laufenden Symptome können Patienten führen zu denken, dass die Operation unwirksam war oder dass sie noch Endometriose.

Beispiele für Nebendiagnosen & Behandlungen

Adhäsionen sind die Reaktion des Körpers auf eine Verletzung, Entzündung, Endometriose und Reizstoffe. Sie bilden, da der Körper sich gegen diese Dinge verteidigt. Sie haben die Form von Gewebebändern, Knötchen, verschmolzenen Ebenen (Organe zusammengeklebt) und fibrotische Gehäuse. Ihre Anwesenheit um die Rohre und die Ovarien erhöht die Häufigkeit von funktionellen Arten von Eierstockzysten (siehe CEC Artikel über Ovarialzysten). Das Vorhandensein von Adhäsionen mit koinzident Endometriosis zugeordnet sein, sondern kann aus einem anderen Grund vorhanden sein, wie oben erwähnt.

Symptome durch die allgemeine Abdominal Verwachsungen allein kann Endometriose Symptome nachahmen, würde aber wahrscheinlich nicht zu Drogen Unterdrückung für Endometriose zu reagieren. Eisprung unterdrück kann Schmerzen von Adhäsionen im Bereich der Rohre und der Eierstöcke zu verringern, aber wenn dies nicht wirksam ist, Adhäsionen starke Schmerzen benötigen verursacht durch chirurgische Entfernung behandelt werden. Unsere Fähigkeit, Adhäsionen zu entfernen, ohne neue zu schaffen verbessert sich stetig, wenn das Laparoskop und neuere adjunctive Verbindungen verwenden.

Nach der vollständigen Entfernung der Endometriose, werden nur etwa 10% der Patienten schwere Verwachsungen bilden, die zusätzliche medizinische Hilfe benötigen. Oft sind diese Patienten gesagt, dass sie immer wieder Endo haben müssen, obwohl in unserer Population von Patienten, die eigentlich in nur 7,3% auftritt. Wenn also Endo vollständig ausgeschnitten ist, hartnäckig oder neue Schmerz ist eher zu Haftungsproblemen verbunden zu sein, oder eine andere Nebendiagnose als zu persistierenden oder rezidivierenden Endo .

BECKENBODEN neuromuskularem PAIN (OR Levatorkrampf)

Muskeln reagieren auf Verletzungen mit Krampf. Denken Sie an den Rücken, nachdem Sie es durch etwas zu schwer heben angespannt haben. Die langfristige Schmerzen danach ist in der Regel aufgrund von Spasmen im verletzten Muskel. Dies bleibt bestehen, bis die Verletzung verheilt ist, und dann wird der Muskel durch die Stärkung und Verlängerung holt.

Beckenbodenmuskulatur kann durch direktes Trauma (ein Fall), Missbrauch (Prügel, sexueller, etc.), Chirurgie, falsche Bewegung (einschließlich einiger Gymnastik), Infektionen und natürlich Endo verletzt werden. Behandlung dieses Problems beginnt mit der Quelle Verletzungs Entfernen, falls sie noch nicht abgeschlossen ist, wie es der Fall mit Endo ist. Sobald dies erreicht ist, müssen wir die Dienste eines Beckenboden Physiotherapeuten. Eine sorgfältige Prüfung ermöglicht die Detektion dieses Problems präoperativ. Dieser Gruppe von Patienten kann dann einem zweistufigen Verfahren hergestellt werden. Zuerst ihre Endo wird ausgeschnitten und dann physikalische Therapie beendet die Rückkehr der Beckenmuskulatur zu einem entspannten Zustand und das normale Funktionieren.

Auf der anderen Seite, wenn diese Diagnose nicht präoperativ gemacht wird, persistent post-op Schmerzen leicht zu hartnäckig wie in Bezug Endo oder Verwachsungen diagnostiziert werden kann, usw. Die Fehldiagnose unsachgemäße Behandlung führt und eine falsche Aussage über den Erfolg der Behandlung Endo Exzision .

Dieser Begriff bezieht sich auf starke Schmerzen, die extrem intensive Kontraktionen der Gebärmutter ist zweitrangig. Die Exzision von Endo oft deutlich verbessert oder völlig abschafft den Komplex mit der Menstruation verbundenen Symptome. Allerdings ist eine Nebenbedingung, wie einer ungewöhnlich entwickelten Uterus, intrauterine Polyp, Uterusmyom (Myomen) oder Adenomyosis kann begrenzt oder unvollständige Auflösung von Menstruationskrämpfen nach Endometriose erklären wurde komplett ausgeschnitten.

Die präoperative Auswertung kann oft eine sorgfältige Chirurg führen eine dieser Nebendiagnosen zu erwarten, so dass der Patient auf diese Möglichkeit vorbereitet werden. Das Innere des Uterus ‘Hysteroskopie genannt durch eine visuelle Prüfung zu der Zeit ihrer Endometriosis Operation evaluiert werden.

Adenomyosis ist der Name zu einem Zustand gegeben, in dem endometrialen Drüsen sind im Inneren des Muskel gefunden, um den Körper (corpus) des Uterus bilden. Früher bezeichnet als «Endometriosis interna ‘. Wenn Adenomyosis vorhanden ist, wird die Fähigkeit der Uterusmuskulatur eine koordinierte zusammengezogenen Zustand zu halten beeinträchtigt. Der Muskel kann zart Druck geworden, und die Gebärmutter langsam vergrößern kann, immer weich und verstopft durch Blut.

Patienten mit der Diagnose von Adenomyosis kann konstant und schmerzhafte Krämpfe erfahren. Uteruskontraktionen kann zunehmend ineffizient, was zu immer mehr schwere Blutungen und problematische Blutgerinnung. Wegen der Unfähigkeit des Muskels in einer koordinierten Aktion zur Kontraktion, kann der Menstruation verlängern und Spotten und bräunlicher Ausfluss kann vor und nach der Menstruation vorliegen. Geschlechtsverkehr und Unterleibsuntersuchungen können zunehmend schmerzhaft werden. Pain von Adenomyosis ist in der Regel zentral im Becken.

Leider nach Exzision Endo, einem Patienten, ebenfalls Adenomyosis ist, kann eine der oben genannten Symptome haben immer noch, obwohl sie Endo ist jetzt weg. Eine sorgfältige Auswertung der einzelnen Patienten sollten präoperativ erlauben Chirurgen verdächtig, von dieser Möglichkeit zu sein, so dass die post-op Erwartungen das Potenzial für anhaltende Symptome umfassen kann.

Interstitielle Zystitis (I.C.) ist eine chronische Entzündung der Harnblase Wand, die von vielen angenommen, dass das Ergebnis einer Verletzung zu sein, dass er ohne seine normale Schutzschicht hinterlässt. I. C. ist eine mäßig gemeinsame Nebendiagnose, obwohl ich nicht zwingende Beweise dafür gesehen, dass, dass es einen direkten Zusammenhang mit Endometriose vorschlagen würde.

Wie tut Endo, wenn es sich auf der Blase, I. C. ist verursacht viele gemeinsame Symptome wie häufiger Harndrang, Harndrang, Schmerzen beim Urinieren, Blasendruck, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und schmerzhaften Unterleibsuntersuchungen — um nur einige zu nennen. I. C. können in der Regel durch Verwendung von Zystoskopie hydro-Distension diagnostiziert werden. Bei begründetem Verdacht ist, kann ein zysto zum Zeitpunkt der Laparoskopie durchgeführt werden, so dass diese Diagnose bestätigt werden kann oder ausgeschlossen.

Als Nebenwirkung — diese potenziellen Patienten, die ihre Fälle zu uns für unseren kostenlosen Überprüfung und Bewertung senden an ihrer Einreichung von einschließlich unserer Blase Symptom Fragebogen profitieren können.

PRIMARY gastrointestinale KRANKHEIT

Es gibt eine Reihe von Problemen, die im Gastrointestinaltrakt auftreten, die Symptome verursachen, die leicht als Endo falsch diagnostiziert werden kann. Ich beziehe mich auf Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Krämpfe und schmerzhaften Stuhlgang, um nur einige zu nennen. Alle diese Symptome werden von Zeit zu Zeit bei Patienten, deren Diagnose gesehen ist Endometriose.

Wenn es Zweifel über die zugrunde liegende Diagnose und Symptome in den oben genannten Kategorien sind, glaube ich, ein GI Bewertung ist ein wichtiger Pre-op Schritt, um unnötige Operationen vermeiden.

Als Nebenwirkung — diese potenziellen Patienten, die ihre Fälle zu uns für unseren kostenlosen Überprüfung und Bewertung senden an ihrer Einreichung von einschließlich unserer Bowel Symptom Fragebogen profitieren können.

WENN SIE SURGICAL Behandlung für Ihre Behandlung von Endometriose und IHRE Schmerzen anhalten gehabt haben …

Mein Herz geht an Sie! Die Frustration, die Sie fühlen, ist nicht ungewöhnlich, dass Endo Patienten, sondern versuchen, Verzweiflung zu vermeiden. Lassen Sie uns zumindest versuchen, einen Plan zu formulieren, denn es gibt noch Hoffnung. Zunächst einmal möchte ich Sie ermutigen, auf die Art, Ort und Zeitpunkt Ihrer Schmerzen eine detaillierte Historiker in Bezug zu werden. Oft hilft es, ein Tagebuch dieser Informationen zu behalten. Diese medizinische Geschichte ist äußerst hilfreich für Ärzte, wie sie versuchen, den Ursprung Ihrer Schmerzen zu verstehen.

Wenn Ihre Operation für Endo nicht vollständig Exzision war, dann können Sie immer noch Ihre primäre Quelle der Verletzung haben. Sie sind immer noch wahrscheinlich eine Endometriose, geduldig zu sein. Alle Endometriose Behandlungsmöglichkeiten bleiben offen. Sie können Unterdrückung (zB GnRH-Therapie, orale Kontrazeptiva, etc.), die chirurgische Exzision (Lapex) oder palliative Mittel zur Kontrolle der Symptome wie Akupunktur, Ernährung, körperliche Therapie versuchen, usw. Bitte beachten Sie unsere «Endo Fact Sheet» Artikel für weitere sehen Information.

Wenn Ihre Operation abgeschlossen Exzision aller Endo enthalten ist, dann ist es wahrscheinlich, dass es eine Nebendiagnose, die diagnostiziert und behandelt werden muss. Die Rückkehr zu einem fürsorglichen Gynäkologe mit der obigen Liste der Nebendiagnosen im Auge, und sorgfältig Ihre Symptome erklären. Informieren Sie sich über die Möglichkeit, jeden von ihnen. Wenn Ihr Arzt hat Ihnen nicht wirklich hören, ist es Zeit zu gehen. Seien Sie äußerst vorsichtig des Arztes, der sofort davon aus, dass Ihre Endo zurückgekehrt ist. Denken Sie daran — nur 7% der Zeit können wir Endometriose nach der vollständigen Exzision dokumentieren.

Auch seien Sie vorsichtig die Beratung in Bezug auf eine Hysterektomie zu haben, es sei denn, es gibt gute Hinweise, dass die Schmerzen in der Gebärmutter stammt wie mit primären dysmenorrheal und Adenomyosis. Wie ich bereits erwähnt habe, Hysterektomie «heilt» Endometriose nur, wenn alle Bereiche von Endo bei gleichzeitig ausgeschnitten.

Auch wenn es um nicht zu viele echte Endo-Spezialisten sind, möchte ich Sie ermutigen, einen zu finden und Ihre Beschwerden an ihn oder sie präsentieren. Es ist wirklich selten, dass mit Ausdauer auf Ihrer Seite und eine sorgfältige Dokumentation der besonderen Umstände Ihre Schmerzen rund um die wir nicht in der Lage sind zu helfen.

Sie können uns jederzeit für weitere Unterstützung oder Informationen zu kontaktieren. Wir begrüßen und bitten Sie, uns bei 866 / 733-5540 (gebührenfrei) oder Heather@CenterForEndo.com jederzeit anrufen oder schreiben. Wir wollen jede mögliche Weise zu helfen, wir können.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий