Schwangerschaft Haarausfall, verursacht der Abtreibung in ersten Trimester.

Schwangerschaft Haarausfall, verursacht der Abtreibung in ersten Trimester.

Schwangerschaft Haarausfall, verursacht der Abtreibung in ersten Trimester.

Etwa 90% der Haare wachsen zu jeder Zeit mit den anderen 10% in eine Ruhephase eintritt. Alle zwei bis drei Monate, fällt die letzte Ruhe Haare aus und erlaubt es, neue Haare an seinem Platz zu wachsen. Telogen ist die übermäßige Ausscheidung von Haaren, die ein bis fünf Monate nach der Schwangerschaft auftritt. Dies ist nicht ungewöhnlich, zu beeinflussen irgendwo zwischen 40 bis 50% der Frauen; aber wie die meisten Änderungen, die während der Schwangerschaft passieren, ist es vorübergehend.

Gibt es anormale Haarausfall während der Schwangerschaft?

Haarausfall, die Schwangerschaft verbunden ist, tritt in der Regel nach der Geburt. Während der Schwangerschaft gehen eine erhöhte Anzahl der Haare in der Ruhephase, die Teil des normalen Haarausfall Zyklus ist. Dieser Zustand ist nicht ernst genug kahlen Stellen oder dauerhafte Haarausfall verursachen, und sollte innerhalb von 3-5 Monaten nach der Geburt zu verringern beginnen. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie ungewöhnliche Haarausfall erleben, während Sie schwanger sind, kann dies zu einem Vitamin oder Mineralstoffmangel zurückzuführen sein.

Warum machen die Leute über Haarausfall und Schwangerschaft sprechen?

Die häufigste Zeitraum von Haarausfall im Zusammenhang mit Schwangerschaft auftritt, etwa drei Monate nach der Entbindung. Der Anstieg der Hormone während der Schwangerschaft, hält Haar, das normalerweise herausgefallen wäre. Nach der Lieferung, kehren die Hormone auf ein normales Niveau, die das Haar aus und in den normalen Zyklus zurückkehren fallen können. Leider neigt das normale Haarausfall, die wegen der Schwangerschaft verzögert worden war, um alle zur gleichen Zeit herausfallen.

Bis zu 60% der Haare, die in der Wachstumszustand ist, kann in die Telogen Ruhezustand ein. Der Haarausfall auftreten können, könnten in den nächsten vier Monaten verschlechtern und einige mehr bleiben als die Haarfollikel sich verjüngen. Wie bereits erwähnt, ist diese Haarausfall vorübergehend. Haarausfall ist in der Regel innerhalb von sechs bis zwölf Monaten ersetzt.

Kann Haarausfall zu anderen Fragen der reproduktiven Gesundheit zusammenhängen?

Haarausfall kann durch etwas ausgelöst werden, die eine Änderung in der Östrogen-Hormon-Gleichgewicht im System beinhaltet. Haarausfall von einer oder mehreren der folgenden resultieren:

  • Das Absetzen der Pille oder andere
  • Hormonelle Art der Geburtenkontrolle Methode
  • Fehl- oder totgeborenen Lieferung
  • Kündigung durch Abtreibung
  • Ein Ungleichgewicht der Östrogen-Hormon beteiligt

Die positive Seite der Schwangerschaft und Haare

Während der Schwangerschaft gibt es eine Erhöhung des Niveaus der Hormone Östrogen. Das Hormon Östrogen Ursachen Haare in der Wachstumsphase zu bleiben und das Wachstum der Haare zu stimulieren. Während Sie schwanger sind, sollten Sie einen vollständigen luxuriösen Haar erwarten.

Empfehlungen für die Haare während der Schwangerschaft und nach der Entbindung

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, ein gesünderes Haar zu haben, und / oder reduzieren das Ausmaß von einigen der Haarausfall während der Schwangerschaft oder nach der Lieferung:

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt ein angemessenes Gleichgewicht der Hormone zu gewährleisten.
  • Vermeiden Sie Zöpfe, Cornrows, Haar webt, Geflechte und enge Haarrollen, die ziehen und Ihr Haar betonen.
  • Essen Sie eine Diät mit viel Obst und Gemüse, die Flavonoide enthalten, von denen viele sind Antioxidantien, die den Schutz für die Haarfollikel liefern kann und das Haarwachstum fördern.
  • Verwenden Sie Shampoos und Conditioner, die Biotin und Kieselsäure enthalten.
  • Das Haar ist zerbrechlich, wenn es nass ist, so sanft sein; vermeiden feinen Zahnkämme

Wenn Sie Föhne und andere beheizten Haar Instrumente verwenden müssen, versuchen Sie die Kühler, niedrigere Einstellungen zu verwenden. Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit den folgenden Nährstoffen:

  • Vitamin B-Komplex
  • Biotin
  • Inositol
  • Vitamin C mit Bioflavonoiden
  • Coenzym Q10
  • Vitamin E
  • Zink
  • Pferdeschwanz
  • Pygeum und Saw Palmetto

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий