Wirbelsäulenerkrankungen Liste, menschliche Erkrankungen der Wirbelsäule.

Wirbelsäulenerkrankungen Liste, menschliche Erkrankungen der Wirbelsäule.

Wirbelsäulenerkrankungen Liste, menschliche Erkrankungen der Wirbelsäule.

Normale Anatomie der Wirbelsäule

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Web-basierten Film.

Rückenschmerzen sind oft ein häufiges Symptom vieler Krankheitszustände und die Rückenschmerzen von einfachen oder dumpfen Schmerz zu plötzlichen und starken Schmerzen liegen kann. Wenn die Schmerzen für einige Tage anhält, ist es akuten Schmerzen während, wenn länger als 3 Monate dauert, ist es als chronische Schmerzen angesehen wird. In den meisten Fällen lösen können Rückenschmerzen ohne Behandlung aber wenn bleibt für mehr als 3 Tage, medizinische Intervention notwendig ist.

Die ersten 7 Wirbelknochen der Wirbelsäule bilden die Halswirbelsäule und im Halsbereich befindet. Der Hals trägt das Gewicht des Kopfes ermöglicht erhebliche Menge an Bewegung und weniger auch als andere Teile der Wirbelsäule geschützt. All diese Faktoren machen den Hals anfälliger für Verletzungen oder anderen schmerzhaften Erkrankungen. Häufig Nackenschmerzen von Muskelzerrung oder Spannung in der täglichen Aktivitäten, einschließlich schlechte Haltung, eine längere Verwendung eines Computers und schlafen in einer unbequemen Position auftreten können.

Wirbelsäulendeformität Chirurgie

Die Wirbelsäule oder Backbone sorgt für Stabilität an den oberen Teil des Körpers. Es hilft, den Körper aufrecht zu halten. Es besteht aus mehreren unregelmäßig geformte Knochen, genannt Wirbel in einer geraden Linie erscheinen. Die Wirbelsäule hat zwei sanfte Kurven, wenn von der Seite betrachtet und erscheint gerade zu sein, wenn von vorne gesehen. Wenn diese Kurven übertrieben sind, können ausgeprägte Probleme auftreten wie Rückenschmerzen, Atembeschwerden und Müdigkeit und der Zustand wird als Fehlstellung berücksichtigt werden. Spine Deformierung kann als Anomalie in der Form, Krümmung und Flexibilität der Wirbelsäule definiert werden.

Erfahren Sie mehr über Wirbelsäulendeformität Chirurgie unter den folgenden Links.

Spine Injektion ist eine nicht-chirurgische zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen empfohlen Behandlungsmethode. Injektion bestimmter Arzneistoffe lindert den Schmerz durch Blockierung der Nervensignale zwischen bestimmten Bereichen des Körpers und des Gehirns. Der Behandlungsansatz beinhaltet Injektionen von Lokalanästhetika, Steroide oder Drogen in die betroffenen Weichgewebe, Gelenke oder Nervenwurzeln. Es kann auch komplexe Nervenblockaden und Rückenmarkstimulation beinhalten.

Spine Trauma ist eine Beschädigung der von einer plötzlichen traumatischen Verletzungen verursacht Wirbelsäule verursacht durch einen Sturz oder eine andere körperliche Verletzungen. Wirbelsäulenverletzungen auftreten können während des Spielens, die Durchführung normalen Aktivitäten, schweren Maschinen arbeiten, Heben schwerer Gegenstände, fahren Autos, oder wenn Sie einen Sturz erleiden. Eine Verletzung der Wirbelsäule können verschiedene Bedingungen, einschließlich Brüche verursachen, Luxation, Teilversatz (Subluxation), Disc-Kompression (Bandscheibenvorfall), Hämatome (Blutansammlung) und teilweisen oder vollständigen Tränen der Bänder.

Wirbelkörperkompressionsfrakturen auftreten, wenn die normale Wirbelkörper der Wirbelsäule gequetscht oder zusammengedrückt. Der Knochen bricht zusammen, wenn zu viel Druck auf die Wirbel gelegt wird, was zu Schmerzen, eingeschränkter Beweglichkeit, Verlust der Höhe und Deformitäten der Wirbelsäule. Bei schweren Kompressionsfrakturen wird der Wirbelkörper in den Spinalkanal gedrückt, der Druck auf das Rückenmark und die Nerven gelten.

Cervical bezieht sich auf die 7 Wirbeln des Halses. Die Halswirbelsäule besteht aus anderen anatomischen Strukturen einschließlich der Muskeln, Knochen, Bänder und Gelenke. Normalerweise wird die Halswirbelsäule ermöglicht ganz Reihe von Flexibilität und Bewegung, jedoch ist es anfällig für körperliche Kräfte, die während traumatischen Verletzungen.

Künstliche Scheibenersatz

Künstlicher Bandscheibenersatz ist ein chirurgisches Verfahren des erkrankten oder beschädigten Bandscheiben der Wirbelsäule mit einer künstlichen Scheibe ersetzt Bewegung der Wirbelsäule wiederherzustellen. Es kann als eine Alternative zur Wirbelsäulenfusion von Patienten mit Rückenschmerzen angesehen werden.

Minimal Invasive Spine Surgery (MISS)

MISS ist die neueste fortschrittliche Technologie zur Verfügung zu Wirbelsäulenchirurgie durch kleine, weniger als ein Zoll lang, Schnitte auszuführen. Es beinhaltet die Verwendung spezieller chirurgischer Instrumente, Geräte und hochentwickelte Bilderzeugungstechniken zu visualisieren und die Operation durch eine solche kleine Schnitte durchzuführen.

Iliosakralgelenk Dysfunktion

Das Iliosakralgelenk ist einer der großen Gelenke im Körper und wird durch die Verbindung des Kreuzbeins und der rechten und linken Becken (Becken) Knochen gebildet. Die Sakroiliakalgelenke haben geringe Menge Bewegung und überträgt alle Kräfte des Oberkörpers auf den Unterkörper. Das sacrum ist die dreieckförmige Knochen an der Unterseite der Wirbelsäule, unterhalb der Lendenwirbelsäule.

Interaktive Web-basierte Filme (klicken Sie auf das gewünschte Thema mehr zu erfahren)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

Добавить комментарий